Achtsamkeit Sprüche

Achtsamkeit
Sprüche, Zitate und Weisheiten

Ein achtsames Leben führen

Wir leben in hektischen Zeiten. TV, Internet, Soziale Medien, stressiger Berufsalltag, kochen, waschen, putzen, schlafen….wo bleibt Zeit für sich selbst? Die tägliche Reizüberflutung kann dazu führen, dass man sich abgeschlagen, reizbar und ausgebrannt fühlt.

Genau in solchen Situationen können Achtsamkeitsübungen helfen, den eigenen Körper, seine eigenen Bedürfnisse und die Umwelt bewusster und gegenwärtiger wahrzunehmen. Damit man sich auf solche Übungen einlassen kann, können Sprüche und Zitate zum Thema Achtsamkeit helfen.

Auf Lebensweisheiten-Sprueche.ch haben wir für Sie eine handverlesene Sammlung der besten Achtsamkeitssprüche zusammen getragen. Nehmen Sie sich Zeit für sich. Denken Sie mal einen Moment nicht an morgen oder an gestern – sonder nur an sich und an den Moment.

Die Achtsamkeit Sprüche auf dieser Seite sind geeignet, das eigene Denken und handeln zu reflektieren und dem Moment und den eigenen Bedürfnissen mehr Raum zu geben.

Achtsamkeit Sprüche, Zitate und Lebensweisheiten

Spruch #1:

Atme und lass sein.

Jon Kabat-Zinn

Spruch #2:

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Marc Aurel

Spruch #3:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. 
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen. 
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. 
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. 
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Aus dem Talmud

Spruch #4:

Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden.

Thich Nhat Hanh

Spruch #5:

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

Buddha

Spruch #6:

Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen.

Dalai Lama

Spruch #7:

Meditation macht aus uns niemand anderen, sondern den, der wir immer gewesen sind.

Carl Friedrich von Weizsäcker

Spruch #8:

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.

Henri Matisse

Spruch #9:

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrössten Wunder.

Carl von Linné

Spruch #10:

Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind.

Henry Thoreau

Spruch #11:

Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.

Leo Tolstoi

Spruch #12:

Der Weg zu allem Grossen geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche

Spruch #13:

Lass deinen Geist still werden, wie einen Teich im Wald.
Er soll klar werden wie Wasser, das von den Bergen fliesst. 
Lass trübes Wasser zur Ruhe kommen, dann wird es klar werden,
und lass deine schweifenden Gedanken und Wünsche zur Ruhe kommen.

Buddha

Spruch #14:

Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.

Ernest Hemingway

Spruch #15:

Atmen alleine bedeutet noch nicht, dass man lebt; es zeigt nur, wer beerdigt werden darf und wer nicht.

Marlo Morgan

Spruch #16:

Die beste Möglichkeit Momente einzufangen, ist Aufmerksam zu bleiben.
So kultivieren wir unsere Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet wach zu bleiben.
Es bedeutet zu wissen, was du gerade machst.

Jon Kabat-Zinn

Spruch #17:

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart.

Meister Eckhart

Spruch #18:

Die Weisheit des Lebens besteht im Vermeiden der unwesentlichen Dinge.

Chinesische Weisheit

Spruch #19:

Der Weg ist das Ziel.

Konfuzius

Spruch #20:

Werde wieder wie ein staunendes Kind, das die Welt entdeckt. Jeden Augenblick neu.

Tibetisches Sprichwort

Spruch #21:

Etwas ist vollkommen wenn du es sein lassen kannst wie es ist.

Zen Weisheit

Spruch #22:

Ich habe entschieden, glücklich zu sein, weil es meiner Gesundheit bekommt.

Voltaire

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr in Sprüche zum Nachdenken
Zitate zum Nachdenken
Zitate zum Nachdenken

Auf der Suche nach Inspiration haben sich Zitate zum Nachdenken als sehr nützlich erwiesen. Grosse Denker, Philosophen, Forscher und Industrielle...

Schließen