Sprüche und Weisheiten für Führungskräfte

Weisheiten, Zitate und Sprüche für Führungskräfte

Leadership Sprüche

Wer Menschen führen darf hat eine grosse Verantwortung. Das sind sich die meisten Führungskräfte mehr als Bewusst. In den vergangenen Jahren wurde in der Arbeitswelt sehr viel in das Thema „Leadership“ investiert. Trotz aller Ausbildung kann man eines nicht lernen: die Menschlichkeit. Auch Wenn Harte entscheide zu treffen sind, sollen die betroffenen Menschen stets mit Würde und Respekt behandelt werden.

Eine wichtige Regel für den Führungsalltag ist, dass man sich zuerst selber kennen und auch führen muss, bevor man andere Menschen führt. Führungsarbeit ist auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit.

Seit hunderten von Jahren beschäftigen sich grosse Führungskräfte aus der Geschichte mit dem Thema Menschenführung. Wir haben für sie die wichtigsten und beste Weisheiten, Sprüche und Zitate zusammen getragen.

Sprüche und Weisheiten für Führungskräfte

Zitat #1:

Stehe an der Spitze, um zu dienen, nicht, um zu herrschen!

Bernhard von Clairvaux

Zitat #2:

Die Reform beginnt an der Spitze. Die Treppe muss von oben gekehrt werden.

Hermann Simon 

Zitat #3:

Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.

Viktor Frankel

Zitat #4:

Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige.“

Albert Schweitzer

Sprüche für Führungskräfte #5:

Führungsnachwuchs bekommt man nicht in neun Monaten.

Hans Merkle

Zitat #6:

Bei ruhigem Wetter kann jeder leicht Steuermann sein.

Chinesische Weisheit

Zitat #7:

Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir meinen, nichts getan zu haben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Zitat #8:

Die Kernkompetenz von Führung ist Charakter.

Warren Bennis

Zitat #9:

Der eine wartet, bis dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.

Dante Alighieri

Zitat #10:

Ein Heer von Schafen, das von einem Löwen geführt wird, schlägt ein Heer von Löwen, das von einem Schaf geführt wird.“

Arabisches Sprichwort

Zitat #11:

Beurteile einen Menschen lieber nach seinem Handeln als nach Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

Matthias Claudius

Zitat #12:

Das Schild ist`s, das den Kunden lockt.

La Fontaine

Zitat #13:

Der gute Führer geht hinter den Menschen.

Laotse

Zitat #14:

Wer Menschen nicht lieben kann, ist unfähig, sie zu führen.

Karlheinz Binder 

Zitat #15:

Die drei F`s der Mitarbeiterführung: fordern, fördern und feedbacken.

Heinz-Werner Lüders

Zitat #16:

Die beste Methode, um die Intelligenz eines Führenden zu erkennen, ist, sich die Leute anzusehen, die er um sich hat.

Niccolò Machiavelli

Sprüche für Führungskräfte #17:

Menschenführung ist an die Hand nehmen, ohne festzuhalten und loslassen, ohne fallen zu lassen.

Wilma Thomalla

Zitat #18:

Niemand kann gut befehlen, der nicht zuvor gehorchen gelernt hat.

Aristoteles

Zitat #19:

Die ganze Kunst der so schwierigen Menschenführung besteht darin, seine Untergebenen so zu behandeln, wie man selbst von seinem Vorgesetzten behandelt werden möchte.

Richard Nixon

Zitat #20:

Die Fähigkeit eines Chefs erkennt man an seiner Fähigkeit, die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu erkennen.

Robert Lembke

Zitat #21:

Der Mensch ist ein nachahmendes Geschöpf.
Und wer der Vorderste ist, führt die Herde.

Johann Christoph Friedrich von Schiller

Zitat #22:

Zwei Kapitäne bringen ein Schiff zum Sinken.

Türkisches Sprichwort

Zitat #23:

Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg.
Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.

Wernher von Braun

Zitat #24:

Unternehmensführung ist nicht die Beschäftigung mit Gegenwartsproblemen, sondern die Gestaltung der Zukunft.

Daniel Goudevert 

Zitat #25:

Es gibt zwei Arten, Hirte zu sein: Der eine läuft hinter der Herde her, treibt sie, wirft mit Steinen, brüllt und drückt.
Der gute Hirte macht das ganz anders: Er läuft vornweg, singt, ist fröhlich, und die Schafe folgen ihm.“

Sprüche für Führungskräfte #26:

Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genug Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen – und genug Selbstdisziplin, um ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.

Theodore Roosevelt

Zitat #27:

Führung durch Befehl wird zu einem Relikt. 
Gesucht wird in Zukunft vielmehr derjenige, der durch vorbildliches Verhalten, authentischen Umgang mit Anderen und kommunikativer Kompetenz selbstbewusst Spezialisten zu koordinieren weiss, der sie gleichzeitig fördert, ihnen perspektiven Aufzeigt und sie dadurch motiviert und qualifiziert.

Prof. Lutz von Rosenstiel

2 Kommentare

  1. Burghardt 6. April 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr in Motivation und Erfolg
Lebensweisheiten Herausforderungen
Lebensweisheiten und Sprüche zum Thema Herausforderungen

Lebensweisheiten und Sprüche zum Thema Herausforderungen und Problemlösungen gibt es sehr viele. Wohl jeder von uns ist schon vor fast...

Schließen