Sprüche zum NachdenkenIn diesem Beitrag finden Sie schöne Sprüche und Zitate die zum Nachdenken anregen sollen. Gewiss – wir leben in einer hektischen Zeit in der so viel möglich ist und uns rastlos erscheinen lässt, doch Zeit zum Nachdenken über die eigene Bedeutung und den wahren Sinn des Lebens ist wichtiger denn je.

Wer bin ich, wo stehe ich im Leben, was ist meine Rolle, was ist mir wichtig? Dies sind Fragen, die in der Alltagshektik untergehen. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Fragen für sich persönlich zu klären – sie werden die Welt danach mit anderen Augen sehen.

Lassen Sie sich von dieser Sprüche Sammlung zum Nachdenken anregen.

 

Sprüche zum Nachdenken

 

Spruch #1:

Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.
– Mark Aure

 

Spruch #2:

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.
Buddha

 

Spruch #3:

Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
Arthur Schopenhauer

 

Spruch #4:

Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst.
Eckhart Tolle

 

Spruch #5:

Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.
Buddha

 

Spruch #6:

Menschen sollte man nur in kleinen Dosen einnehmen.
Ralph Waldo Emerson

 

Spruch #7:

Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.
Mooji

 

Spruch #8:

Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der ausserhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt, das Kostbarste, was es gibt.
Eckhart Tolle

 

Spruch #9:

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.
– Wilhelm Busch

 

Spruch #10:

Handle – und das Geschick selbst beugt sich!
Ralph Waldo Emerson

 

Spruch #11:

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
Albert Schweitzer

 

Spruch #12:

Es nützt nichts, nur ein guter Mensch zu sein, wenn man nichts tut!
Buddha

 

Spruch #13:

Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muss man es aber vorwärts.
Søren Kierkegaard

 

Spruch #14:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
– Reinhold Niebuhr

 

Spruch #15:

Vergiss die Idee, Jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren.
Osho

 

Spruch #16:

Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

 

Spruch #17:

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
Albert Einstein

 

Spruch #18:

Jeder Mensch kommt mit einem speziellen Schicksal auf diese Welt. Er hat etwas zu vollbringen, eine Nachricht zu vermitteln, eine Arbeit fertigzustellen
Osho

 

Spruch #19:

Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.
Buddha

 

Spruch #20:

Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.
Hermann Hesse

 

Spruch #21:

Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher; nur wenn es drauf ankommt, ist jeder dumm.
– Aus Arabien

Sprüche zum Nachdenken
5 (100%) 8 votes

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.